... I keep you my dirty little secret...
 



... I keep you my dirty little secret...
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/eisteesee

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1. Kapitel ~Einführung in die wunderbare Welt der A.B.O.s

~Caras Sicht~

Wow, mir wird die große Ehre zuteil, diese Geschichte quasi zu eröffnen. Mein Name ist Cara und meine A.B.O.-Mädels kenne ich schon seit ich denken kann. A.B.O., das steht für Anything But Ordinary. Denn das wollen wir sein. Das sagen wir den Menschen mit unserem Verhalten und unserem Aussehen. Jeder soll sehen, dass wir da sind! Sehen und gesehen werden. Vielleicht sollte ich meine Mädels mal vorstellen und ihre vielseitigen Charaktere grob umreißen:
Als Erstes hätten wir Saskia.
Saskia ist unser ruhender Pol. Böse Leute nennen sie Mauerblümchen. Ich nenne sie eine Rose. Eine Rose, deren Zeit zu blühen bald gekommen sein wird. Davon bin ich überzeugt!
Nina ist unsere Eule. Die meisten unserer früheren Aktionen stammten ursprünglich von ihr. Und sie schafft es immer, gemeinsam mit Sassi, uns aus den vertracktesten Situationen zu retten.  
Natascha ist unsere Prinzessin. Der neueste Trend?! Ihr könnt euch sicher sein, dass Taschi ihn sofort hat und modernisiert und auf der Schule und in ihrem Umkreis verbreitet. Demnach hat sie etwa jede Woche eine neue Doppelgängerin, die versuchen, ihrer Stilikone nachzueifern.  
Lara ist unser cooles Rockgirl und neben ihrer Erzfeindin Verena das beliebteste Mädel an der Schule. Sie kann tragen, was sie will, die Männer liegen ihr zu Füßen. Das scheint sie allerdings immer wieder zu übersehen. Und sie ist sehr flexibel. Heute so, morgen so. Aber kommt ihr niemals dumm! Dann kann sie euch mit schlagfertigen Antworten niederschmettern. Nicht jeder hat sich bisher davon erholt....  
Und ich? Ich bin Cara. Macht euch selbst ein Bild davon. Selbstbeschreibungen sind nämlich gar nicht mein Fall!
Eins ist gewiss: Ich liebe meine Mädels! Jede von ihnen für das, was sie ist. Wir sind einfach total... füreinander bestimmt. Wir haben jeden Mist miteinander überlebt. Sei es der erste Liebeskummer, der erste Vollrausch: wir sind immer zusammen. Gegen den Rest der Welt. Und vor allem gegen Cinema Bizarre!
Cinema Bizarre nennt sich so eine Kleinkinderbande, bestehend aus fünf Jungs, die meinen, sich mit angepassten, androgynen Stylings irgendwas... aufbauen zu können. Oder eben nicht. Auf jeden Fall machen sie uns seit Jahren das Leben schwer! Seit der Grundschule, in der wir auf sie gestoßen sind, sind sie nur im Weg! Wo man geht und steht, trifft man auf Strify, Shin, Yu, Kiro oder Luminor. Schon alleine diese Namen! Sehr einfallsreich, ich muss schon sagen. Wir haben nicht viel für sie übrig und sie auch nicht für uns. Ich weiß nicht mehr, wer von uns damals angefangen hat, aber ich weiß, dass sich dieser ewige Wettstreit nur noch fortführt. Mittlerweile ist es Tradition, den ganzen Streitereien und Streichen noch eins draufzusetzen. Und ich muss sagen, wir sind immer die Gewinner! Erstens sahen wir schon immer besser aus (auch, als sie noch nicht ihren komischen Style hatten) und zweitens.. sind wir in der Unterzahl und dennoch besser als sie! Männer! Wer braucht die schon?! Ist so ein Bandenkrieg eigentlich kindisch? Man könnte sich jetzt fragen, was mit den wirklich wichtigen Dingen in unserem Leben ist?!
Nun, die gibt es auch. Wir gehen auf Partys (nicht immer in Originalbesetzung), wir quälen uns durch die Schule und helfen uns gegenseitig, wir haben unsere Liebesprobleme und wir haben vor allem uns! Das ist das Wichtigste für mich! Ich hoffe, daran ändert sich niemals etwas.  

20.10.07 00:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung